Loading...
Service 2017-05-15T12:05:33+00:00

Service

Urfeuer ist immer. Wir helfen, wenn es einmal brennt. Beinahe. Beim Bestellen und Bezahlen. Beim Auspacken und Einpacken. Beim Aufbauen und Einweihen. Beim Benutzen und Reinigen. Beim Abschlagen und Aufbewahren.

Unsere glühenden Anhänger draußen auf den heimischen Grillbalkonen freuen sich über die gesamte Nutzungszeit hinweg auf unseren Rat. Händler und Journalisten fragen nach unserem Informationsmaterial.

Aufbauanleitung

PDF Download

Pflege

Die Schale und der Rost sind im Auslieferungszustand mit Leinöl vorbehandelt. Wir empfehlen, diesen Vorgang hin und wieder zu wiederholen, um das Eisen vor Korrosion zu schützen. Vor dem Einölen kann der Rost mit einer Messingbürste gereinigt werden. Die Beine können ebenfalls mit Leinöl eingerieben werden. Dies belebt die Holzmaserung und wirkt dem Ausbleichen des Holzes entgegen.

Lassen Sie den Grill möglichst nicht ungeschützt bei feuchtem oder nassem Wetter im Freien stehen. Hierfür empfehlen wir die YRON Stoffhaube. In der kalten Jahreszeit sollte er, zerlegt oder ganz, in Keller, Schuppen oder Garage gelagert werden.

FAQ

Wieviel Pflege braucht der YRON Grill? 2017-05-17T22:48:25+00:00

Schale und Rost deines YRON Grills sind im Lieferzustand mit Leinöl behandelt. Beim ersten stärkeren Erhitzen wird das Öl in das Eisen eingebrannt. So wird das Fett dauerhaft in das Material eingeschmolzen.

Wir empfehlen, vor jeder Verwendung den gusseisernen Rost mit einer Drahtbürste zu reinigen und ggf. mit Wasser und Seife abzuwaschen. Danach mit Olivenöl, Leinöl, Sonnenblumenöl oder Schweineschmalz einpinseln oder mit einem Tuch einreiben und auf eine hohe Temperatur erhitzen.

Sollte sich Rost gebildet haben, die rostigen Flächen mit Stahlwolle oder Drahtbürste abscheuern, bis jeglicher Rost vollständig entfernt ist. Gusseisen dann abwaschen, gut abtrocknen und den Einbrennvorgang wiederholen.

Wie viele Personen werden auf einmal satt? 2017-05-12T16:27:14+00:00

Das hängt natürlich ganz vom Hunger deiner Gäste ab! Nach unserer Erfahrung können bequem 6 – 8 Leute satt werden. Da Gusseisen die Hiltze sehr lange speichert, kann auf YRON in mehreren „Durchläufen“ gegrillt werden. Bis zum Nachtisch.

Wie viel Platz braucht der YRON Grill? 2017-05-17T22:43:31+00:00

Wenig. Im Gebrauch steht er auf drei winzigen Punkten. Und weil YRON zerlegbar ist, findet er bei Nichtgebrauch noch auf kleinster Fläche Platz.

Wie schwer ist der YRON Grill? 2017-05-17T22:41:59+00:00

YRON bringt ca. 11.5 kg auf die Waage. Damit lässt er sich mit seinem praktischen Tragegriff gut umstellen, beim Grillen vom Garten auf die Terasse oder zum Aufräumen in die Garage oder den Schuppen.

Kann YRON rosten? 2017-05-17T14:26:09+00:00

Obwohl YRON von uns bereits eingeölt geliefert wird, kann Gusseisen bei Nässe Rost ansetzen. Das lässt sich am besten mit einer Messingbürste oder Stahlwolle entfernen. Anschliessend wieder einölen und das Öl einbrennen. Siehe auch unter Pflege.

Wir empfehlen, YRON nicht im Regen stehen zu lassen. Kennst du schon unsere YRON Stoffhaube? Da YRON mobil und sogar zerlegbar ist, kann er auch auf kleinstem Raum verstaut werden. Im Winter solltest Du ihn reinstellen.

 

Gibt es eine Schutzhaube? 2017-05-17T22:44:56+00:00

Ja, es gibt eine stabile, wasserfeste Stoffhaube. schaue einfach im Shop nach.

Besuch nach telefonischer Absprache
+49 6151 6600-47

MONTAG – FREITAG

09:00 ~ 18.00

SAMSTAG

geschlossen

KONTAKT